Crowdfunding: Zuschüsse für Gründer*innen

Sie sind Unternehmer*in, haben in den letzten 5 Jahren gegründet und planen eine Crowdfunding-Kampagne? Sie benötigen Unterstützung beim Erstellen von Text, Film oder Logo? 

Die Landeshauptstadt München unterstützt mit dem „Förderprogramm Crowdfunding-Kampagne“ alle Kreativleistungen rund um die Crowdfunding-Kampagne: Für Kreativleistungen, die Sie bei Unternehmer*innen in München beauftragen, können Sie einen Zuschuss bis max. 3.000 Euro beantragen, z.B.:

  • Fotos, Videos
  • Texte, Lektorat, Übersetzungen
  • Grafikdienstleistungen, wie Infografiken, Logos
  • Storytelling, Kommunikation, PR, Social Media

Neben dem Zuschuss erhalten Sie eine kostenlose Crowdfunding-Beratung durch die IHK für München und Oberbayern oder das Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt München.

 

Weitere Informationen und Anträge