Workshop: Digitalisierung - (k)ein Thema für Non-Profit-Organisationen?

„Digitalisierung? – da sind wir dabei. Wir nutzen ein Online-Fundraisingtool und kommunizieren über Facebook.“ Das ist eine gängige Antwort auf die Herausforderungen der Digitalen Transformation. Doch das ist nur die technologische Facette der Digitalisierung in Non-Profit-Organisationen. Digitalisierung stellt Vereine, Initiativen und Stiftungen vor ganz neue Herausforderungen: Die Kultur verändert sich, das Zusammenleben der Menschen, der Takt der Arbeit. All dies hat Auswirkungen auf die Bedürfnisse der Menschen. Und dem müssen sich auch die gemeinnützigen Organisationen stellen.

 

 

In diesem Workshop beleuchten wir den Einfluss der Digitalisierung auf die Arbeit und das Selbstverständnis der Non-Profit-Organisationen. Er soll Impulse geben für eine Auseinandersetzung mit dem Thema und zum Austausch anregen. Im Workshop gehen wir auch auf folgende Fragen ein:

 

  • Wie bauen wir eine digitale (Kommunikations-)Strategie auf?
  • Wie und über welche Kanäle erreichen wir unsere Zielgruppen?
  • Wie können unsere Mitarbeiter*innen den digitalen Wandel in unserer Organisation aktiv gestalten (Weiterbildung, Tools usw.)?
Sie möchten sich in Ihrer Organisation mit diesem Thema auseinandersetzen? Gern moderiere ich Ihren internen Workshop. Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.

Texten für Flyer und Broschüren

7.7.2018, 10-17 Uhr

 

Münchner Volkshochschule, Gasteig, Rosenheimer Str. 6

Flyer und Broschüren sollen den Leser in knappen und ansprechenden Texten informieren, berühren und im besten Fall zum Handeln bewegen; also: beim Leser "ankommen". In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre Zielgruppen mit der richtigen Sprache erreichen, welche Stolperfallen es im Schreibprozess gibt und wie Sie diese umgehen. Gern können Sie Ihre aktuellen Textprojekte mitbringen.

 

Anmeldung